Herzlich Willkommen

auf der neuen Webseite der Traditionsgemeinschaft Hubschrauber der Luftwaffe.

Die Seite ist noch relativ jungfräulich, der Vorstand ist allerdings bereits an der Arbeit, hier Neuigkeiten und aktuelle Anlässe für unsere Mitglieder zu veröffentlichen.

Ich bitte um möglichst konstruktives Feedback, um das Projekt weiter voranzutreiben!

Mit kameradschaftlichen Grüßen,
A. Langer
1. Vorsitzender

20121023-172643.jpg

Advertisements

20. Treffen Penzing

Über 100 Mitglieder der Traditionsgemeinschaft trafen sich vom 14. bis 16. September auf dem Fliegerhorst Penzing. Wichtigstes Thema des 20. Treffens war der Fähigkeitstransfer im Rahmen der weiteren Umstrukturierung der Bundeswehr. Direkt davon betroffen ist das Personal und Material im Bereich Hubschrauber Luftwaffe / Heer. Somit die Grundlage der Gemeinschaft. Ferner berichtete der 1. Vorsitzende Andreas Langer unter anderem über die neue Luftwaffenstruktur, den zukünftigen SAR-Dienst und den Dachverbänden GdT und GdF.

Für die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Herbert Sotzny, Geschäftsführer und Bodo Meier, 2. Vorsitzender, wurden einstimmig Udo Schmidt und Christian Maurath gewählt.

 

Weitere Information in der kommenden Ausgabe unserer Postille.

Familienfest HSG 64

Das Hubschraubergeschwader 64 feierte am 27. September das erste Familienfest. Mit großer Resonanz seitens der Geschwaderangehörigen und ihrer Familien als auch der eingeladenen Verbände wurde das Fest zu einem vollen Erfolg.

Neben einem bunten Rahmenprogramm waren Eurofighter, Tornado, F-4 Phantom, Lynx, EC-135, NH90, UH-1D, BO-105, C-160 Transall und CH-53 zu besichtigen.

Drei Bell UH-1D waren darüber hinaus mit SAR- und CSAR-Vorführung in der Luft zu bewundern, ein NH90 zeigte eine eindrucksvolle Leistungsdemonstration.

Am Abend sorgte ein gut besuchtes Hallenfest für einen gelungenen Abschluss.